Besondere Richtlinien für Gastronomie

 

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir als sehr kleines Orga-Team versuchen müssen, die Kommunikation so weit möglich zu standardisieren und per E-Mail zu organisieren.

ABLAUF DER ANMELDUNG

  1. Auf eure Anmeldung erhaltet ihr eine automatisierte E-Mail Nachricht an die Absender-Mailadresse.
    Achtung: Das ist noch keine Zusage!
  2. Bis 15.08. ist die Anmeldung für Gastronomie möglich.
  3. Nach dem 31.08. senden wir die Teilnahmebestätigungen/Absagen.
  4. Am 07.09. senden wir die Platzzuordnung  mit den Kontaktdaten der jeweiligen Platzbetreuer.
  5. Eine Woche vor der Veranstaltung, werden die letzten Änderungen verschickt, beispielsweise die mögliche Verlegung eines Spielortes aufgrund der Wetterlage.

WICHTIG

  • Bitte füllt die Anmeldung komplett aus.
  • Freiburg stimmt ein ist ein vegetarisch/veganes und alkoholfreies Festival, dementsprechend werden nur solche Angebote zugelassen.
  • Getränke können im Sortiment leider nicht enthalten sein, da dies die einzige Möglichkeit des Festivals zur Querfinanzierung ist.
  • Das angegebene Sortiment ist verbindlich und muss mit Preisen angegeben werden.
  • Falls ihr nach eurer Anmeldung realisiert, dass ihr doch nicht dabei sein könnt, schickt uns schnellstmöglich eine Abmeldung an food@freiburgstimmtein.de.
  • Für jede Platzzusage berechnen wir einen Werbekostenzuschuss in Höhe von 200,- €.
  • Als Gegenleistung werdet ihr via Web / FSE-Website und Facebook-Veranstaltung und im Programmheft beworben. Diese Werbemaßnahmen haben in den letzten Jahren für große Öffentlichkeit gesorgt.

VOR ORT

  1. FSE ist ein Non-Profit Open Air bei freiem Eintritt. Es versteht sich von selbst, dass wir daher nicht auf allen Plätzen die hochwertigste Ausrüstung bereitstellen können. Dennoch bemühen wir uns überall um passende Anschlüsse für euch. Wir bitten euch aber, auf unnötigen Aufwand zu verzichten.
  2. Vor Ort stehen Platzbetreuer zur Verfügung stehen, die für den Platz sowie einen reibungslosen Ablauf zuständig sind. Sie sind berechtigt Bands oder Stände abzusagen, oder im Ernstfall Platzverweise auszusprechen und durchzusetzen. Bitte unterstützt sie bei ihrem Einsatz.
  3. Bitte bleibt auf den vorgesehenen Wegen, das Befahren der Rasenflächen mit Autos ist nicht erlaubt.
  4. Die Auf- und Abbauzeiten sind unbedingt einzuhalten. Ein Auf/Abbau während der offiziellen Festivalzeit (14–22 Uhr) ist nicht erlaubt.
  5. Manche Auftrittsorte sind überdacht, andere wetterabhängig. 
Wir versuchen für jeden dieser Plätze eine Ausweichoption bei Regen zu finden. Diese werden eine Woche zuvor zu jedem Platz angekündigt.

SONSTIGES

  • Der große Erfolg von Freiburg stimmt ein in den letzten Jahren kam nur aufgrund des ehrenamtlichen Einsatzes von einigen tausend Engagierten zustande. Egal ob Musiker, Platzbetreuer, Organisationsteam oder Verpflegungsstand – jeder bringt seinen eigenen wichtigen Teil in das Festival mit ein.
  • Ihr könnt neben eurem Stand mithelfen, dass sich noch mehr Menschen an dieser Idee begeistern, indem ihr euren Platz in den sozialen Netzwerken teilt, eure Freunde und Verwandte darüber informiert und die Drähte glühen lasst, damit wir wieder viele Besucher begrüßen dürfen.
  • Wenn du in Freiburg stimmt ein mehr siehst als „nur“ ein Festival und du eigene Ideen zu unserem Festival hast, oder wenn du einfach nur Lust hast, FSE zu unterstützen, dann schreib uns doch eine Mail an info@kultur-leben.org. Wir freuen uns auf dich.
  • Sollten nun noch Fragen offen sein, könnt ihr diese gerne an food@freiburgstimmtein.de schicken.

 

Mit der Anmeldung bestätigst du, dass du mit unseren allgemeinen & besonderen Richtlinien einverstanden bist und alle involvierten Personen darüber informiert hast.

 

Bleib informiert!